CHRISTOPHER A. HECHT

Wer ich bin, ist eine einfache Frage mit einer komplexen Antwort. Ich bin anders. Einen kreativen Geist mit einem ordnungsliebenden Menschen zu verbinden, ist auch eine ungewöhnliche Aufgabe. Aber ich liebe besondere Herausforderungen. Meine Neugierde lässt mich das Unbekannte nach einzigartigen Neuheiten erkunden.

Wie ich bin, lässt sich deutlich einfacher beantworten. Ich bin ein erwachsener Schelm. Meine humorvolle und offene Art wirkt sich positiv auf mein Arbeitsumfeld aus. Als gestandener Profi habe ich mir eine präzise Arbeitsweise und zuverlässige Tatkraft angeeignet. Somit arbeite ich mit Spaß daran, professionell ihre Probleme zu lösen.


Was ich bin, ist ein klares Profil. Ich bin ein kreativer Freiberufler. Die über 15 Spielproduktionen und vier leitendene Positionen als Lead und Creative Director in nationalen und internationalen Firmen, sowie einem mitgegründeten Start-Up haben mir prägende Erfahrungen vermittelt. Als Ausbilder in der Erwachsenenbildung gebe ich mein Fachwissen schon seit Jahren weiter.


Ich bin Game Designer. Kreativ, erfahren und professionell. Ich analysiere ihre Probleme, berate ihre Entwicklung und gestalte ihre Lösungen mit offener Kommunikation. Ein Schelm, ein Profi und ein Geek...

Ich 2016 PNG

KONZEPT
Create

Ich entwerfe Spielmechaniken, Regelwerke und Spielinhalte für die Entwicklung von digitalen Spielen und gamifizierten Apps. Diese Tätigkeit erstreckt sich von System und Content Design bis zur Kreativdirektion.
- System Design
- Content Design
- Creative Direction
Improve

Ich optimiere die monetäre Verwertung ihres Produkts. Dies umfasst die Verbesserung der Analyse, Tools und KPIs, sowie die Anwendung von Spielmechaniken zur Stärkung der Kundenbindung und -zufriedenheit.
- Monetarisierung
- Gamification
- Mitarbeiterschulung
Teach

Ich bilde als Fachbereichsleiter und Dozent eine Vielzahl von Studenten aus. Außerdem verbessere ich durch Mitarbeiterschulungen in Form von Seminaren das Personal und die Prozesse in Unternehmen.
- Erwachsenenbildung
- Workshops
- Konferenzen

DIENSTLEISTUNGEN

Konzeption
Die konzeptionelle Gestaltung von Spielmechaniken und –inhalten in Dokumentenform für die weitere Entwicklung.
Externer Mitarbeiter
Die temporäre Mitarbeit als Game Designer, Lead Game Designer oder Creative Director innerhalb bestimmter Projektphasen.
Monetarisierung
Die Verwertung eines Spiels im Zusammenhang mit Spielermotivation und Zielgruppenakzeptanz zur Steigerung des Umsatzes.
Vorträge
Die Leitung, Ausarbeitung und Durchführung von Dozenturen im Bereich Game Design für Studenten, sowie von Vorträgen auf Fachkonferenzen.
Dokumentation
Die Aufzeichnung und Ausarbeitung von Ideen des Auftraggebers für Präsentations- und Arbeitsmaterialien.
Freier Berater
Die Analyse von Spielen, Dokumenten und Prozessen einer Firma in Bezug auf Marktchancen, Machbarkeit und Monetarisierung.
Gamification
Die Optimierung von spielefremden Produkten oder Dienstleistung, die durch den Einsatz von erprobten Spielmechaniken die Kundenbindung verbessert.
Seminare
Die Entwicklung und Durchführung von Schulungen in Unternehmen für die Verbesserung der eigenen Entwicklung und Förderung der Mitarbeiter.

WERDEGANG

Beruf

S4G - School for Games

Fachbereichsleiter
10/2012 - heute
Infernum Studios

Game Designer
05/2011 - 04/2012
Kabam Inc.

Live Operations Lead
09/2014 - 01/2015
Frogster Online Gaming

Game Designer
11/2010 - 04/2011
Bigpoint Berlin

Game Design Lead
05/2013 - 06/2014
Gameforge

Lead of Game Design
11/2009 - 10/2010
Mobile Monsters
Creative Director/
Co-Founder
05/2012 - 04/2013
Radon Labs

Junior Artist
02/2009 - 10/2009

Ausbildung

Games Academy

Game Artist (GA)
04/2007 - 10/2008
Games Academy

Game Designer (GA)
04/2006 - 05/2007
H.A.W.K. Göttingen
Fachinformaktik - Medientechnik
10/2004 - 03/2006
Fachoberschule BBS I
Fachhochschulreife - Wirtschaft
09/2001 - 08/2004

NETZWERK

Kunden

Rublys

BlazingBadger

Tivola

Thoughtfish

brandGames

Social Sweethearts

Bildungseinrichtungen

S4G

Macromedia

Ich 2016 PNG